product

Illustration: Julia Pustet

Sex Myths #1: Penetration ist der “eigentliche” Sex.

Penetrationssex ist entgegen des Klischees aber nicht “mehr” Sex als alles Andere, was man tun kann, um einander und sich selbst Lust zu schenken. Manche Paare, egal welcher Geschlechter, verzichten komplett auf Penetrationsverkehr, egal ob vaginal, anal, mit Penis oder Toys. Manchmal steht beim Sex das gemeinsame Entdecken und Fallenlassen im Vordergrund. Es gibt zum Beispiel Spielarten von Sex mit nur sehr leichten Berührungen, bei dem der mentalen Stimulation die viel größere Bedeutung zukommt. Manche Menschen tauschen am allerliebsten Fantasien aus, und auch BDSM kommt zuweilen komplett ohne Penetration oder auf den Orgasmus ausgerichtete Techniken aus.

Reiben ist Sex. Lecken ist Sex. Flüstern ist Sex.

Das Wort “Vorspiel” legt irrigerweise nahe, dass alles außer Vögeln nur ein “vor dem Sex” ist. Ganz so, als folge darauf der “eigentliche” Sex. Sex kann aber auch ganz anders aufgebaut sein. Es kann sein, dass sich ein erotisches Spiel über einen längeren Zeitraum hinzieht. Es kann sein, dass die Penetration nur ein kleiner Teil des anfänglichen Sex ist, dann aber ganz andere Praktiken bevorzugt werden, wie Lecken, Reiben, Flüstern und Streicheln.

Macht beim Sex doch auch mal Pause!

Es kann auch sein, dass die sexuelle Spannung während der intimen Zeit völlig aus dem Fokus gerät. Manchmal umarmt man sich lieber eine Weile, küsst sich, schweigt oder unterhält sich, und die sexuelle Lust kommt erst nach einer gewissen Zeit zurück – oder auch nicht. Pausen sind nicht nur normal, sie können ein Zeichen von Vertrautheit sein. Zuletzt kann ein langsamer und nicht-linearer Aufbau von Intimität, wenn er sich über Stunden zieht, sehr aufregend sein.

Sex abseits des Protokolls ist ein Abenteuer.

Sex, der Raum für die Erforschung von Bedürfnissen, körperlichen Sensationen und Fetischen lässt, lohnt sich. Je selbstbewusster man mit seiner Sexualität umgeht und je besser man sich aufeinander einlassen kann, desto eher kann man lernen vom Standardprotokoll abzuweichen. Was nicht heißt, dass das drauflos Vögeln ganz nach dem 08/15-Schema nicht unheimlich viel sexuelle Energie freisetzen kann.

 


Sex ohne Penetration gilt nicht, gegen alle Geschlechtskrankheiten helfen Kondome und wer masturbiert, ist einsam? Schluss mit den Mythen! In dieser Kolumne nimmt sich unsere Autorin Julia Lügen rund um die Themen Liebe, Sex und Romantik vor.

 

 

LOVE RECORDS PLUS

Gemeinsam noch glücklicher werden?

Lerne mit unseren real-life Sextutorials von Love Records Plus.
Probiere es aus, melde dich jetzt an und erhalte ein Tutorial gratis!
!

JETZT GRATIS TUTORIAL SEHEN